Mentor*in/Lernbegleiter*in werden und aktiv teilnehmen!

Wir suchen ab sofort ehrenamtliche  Mentor*innen für den  4. Mentoring Durchgang

In diesem Durchgang setzen wir erstmals den Schwerpunkt auf Lernbegleitung, um Grundschulkinder mit Fluchthintergrund zu unterstützen, die besonderen schulischen Herausforderungen mit und nach Corona zu meistern. Dabei geht es nicht primär darum, Nachhilfe zu leisten, sondern vielmehr Unterstützung zu leisten, das häusliche Lernen zu strukturieren, die Motivation des Kindes zu fördern, außerschulische Lernorte zu erschließen und gemeinsam mit den Eltern zwischen Schule und Zuhause zu vermitteln. Die Förderung der individuellen Interessen und Potentiale des Kindes steht daher weiterhin im Mittelpunkt.

 

Sind Sie/bist Du bereit, über einen Zeitraum von 9 Monaten einem Kind 1 x in der Woche 3-4 Stunden Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, ihm bei den schulischen Herausforderungen beiseite zu stehen und es in seinen  Interessen und Potentialen zu fördern?  Haben Sie/habt Ihr Interesse, Euch in unserem stetig wachsenden Netzwerk für eine gute Nachbarschaft im Süden Berlins einzubringen?

 

Dann nehmt/nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

lupine.berlin@gmail.com

0174-3058904

 

Wir freuen uns sehr

Euch/Sie kennen zu lernen!


Mitstreiter*innen gesucht!

Darüber hinaus halten wir nicht nur nach Mentor*innen Ausschau, sondern freuen uns auch über Unterstützer*Innen, die sich für die organisatorische Weiterentwicklung der Lupine engagieren möchten. Wir suchen Ehrenamtliche die sich bei der Koordination von (kulturellen) Programmen und Schulungen einbringen möchten oder die Öffentlichkeitsarbeit (gerne auch Soziale Medien) unterstützen können. Wir sind eine kleine, noch wachsende Organisation, freuen uns über neue Ideen und Euer/Ihr Interesse gemeinsam mit und für die Kinder zu arbeiten! Darüber hinaus wollen wir im dritten Durchgang die Arbeit mit dem Elternbeirat intensivieren und kulturelle Programme für und mit Eltern konzipieren und begleiten. Auch für diese Aufgabe suchen wir noch nach Ehrenamtliche.


Kulturpartner werden!

Kreativität fördern  - Kulturerlebnisse ermöglichen

Im ersten und zweiten Durchgang konnten wir bereits von großzügigen Angeboten mit gesponserten Tickets  verschiedener Kulturinstitutionen profitieren. So hatten wir die Möglichkeit den Tierpark zu besuchen und  ein Musical im GRIPS Theater, wir  waren im Friedrichstadtpalast, hatten Rosithas Puppentheater aus Mexiko zu Besuch, wir waren Gäste im Labyrinth Kindermuseum und unsere Mentees konnten an Workshops im Zirkus Cabuwazi  teilnehmen.

Für diese unvergesslichen Erlebnisse danken wir unseren Kulturpartner von Herzen und ermutigen diese und andere, uns weiter zu unterstützen. 

.

Werden auch Sie Kulturpartner! jedes gesponserte Ticket ist eine Investition in die Mentees, in ihre Familien, in unsere Mentorinnen und in unser aller gemeinsame Zukunft.